Sommerberg, Mühlacker

Wettbewerb mit Beauftragung

 

Kenndaten:

Auftraggeber: Stadt Mühlacker

Mehrfachbeauftragung: 1. Preis
Fläche: ca. 5,1 ha
Planungszeitraum: 2011
BP 2011

Projektbeschreibung:

Das neue Wohngebiet Sommerberg bietet durch seine südausgerichtete Hangsituation beste Voraussetzungen zur qualitativ hochwertigen Nutzung für Wohnbebauung, sowohl in energetischer Hinsicht als auch im Hinblick auf die Vorzüge Belichtung, Verschattung und Aussicht.
Die Leitidee des Entwurfs ist die Schaffung einer klar ablesbaren und Identitätsstiftenden städtebaulichen Struktur,

die zwar in mehreren Bauabschnitten realisierbar ist, dennoch in allen Phasen ein zusammengehörendes in sich vernetztes Gefüge darstellt. Das Ost-West ausgerichtete Plangebiet lässt bei sinnvoller Strukturierung Blickbeziehungen zwischen identitätsstiftenden Merkmalen wie der Burgruine Löffelstelz nach Osten und in die freie Landschaft nach Westen zu.