Haselhöhe Künzelsau

Bebauungsplan BA1

 

Kenndaten:

Gesamtgebiet ca. 31 ha

Bauabschnitt ca. 9ha

Projektbeschreibung:

Durch die starke Expansion der gewerblichen Betriebe in Gaisbach der letzten Jahre und die sich abzeichnende weitere starke gewerbliche Entwicklung auf bereits vorhanden Potentialflächen und auf Flächen, die derzeit durch die Flächennutzungsplanfortschreibung und die Aufstellung der Bebauungspläne „Gewerbegebiet Gaisbach Süd“ und „Gewerbegebiet Hofklinge“ dem Gewerbe zur Verfügung stehen, steigt in Künzelsau die Nachfrage nach Wohnbauland. Der Stadt ist es zudem ein großes Anliegen die Pendlerströme nach Gaisbach zu reduzieren, in dem in der Nähe der Arbeitsplätze Wohnraum geschaffen wird.
Vom Büro Baldauf Architekten und Stadtplaner GmbH wurde eine städtebauliche Konzeption für das Gesamtgebiet von 31 ha entwickelt.

Hierbei wurde insbesondere auf eine tragfähige verkehrliche Erschließung, Freiraumqualität, Grünvernetzung sowie auf vielfältige Wohntypologien, welche den demographischen Anforderungen gerecht werden, und die Einbeziehung der geplanten Stadtbahn geachtet.
Das städtebauliche Konzept wurde so aufgebaut, dass eine abschnittsweise Realisierung und Erschließung erfolgen kann. Um den geltenden Vorgaben des schonenden Umgangs mit Grund und Boden und der Umnutzung landwirtschaftlicher Flächen nur im notwendigen Umfang nachzukommen, wird für den anstehenden Planungszeitraum im Bebauungsplanverfahren „Wohngebiet Haselhöhe I“ der erste Bauabschnitt mit ca. 9 ha entwickelt.